„Change buying – Verkaufstraining“

Die neue Generation der Spitzenverkäufer (m/w/d)

 

Die digitale Welt ist für Handelsunternehmen eine „gefühlte Bedrohung“. Alles ist transparent, alles ist vergleichbar, die Roherträge sinken. Heutige Verkäufer werden träge, missgestimmt und lustlos, weil Sie die Chance dieser Veränderung für Ihren Beruf und Ihre Perspektive nicht erkennen.

OpenB Change Buying Verkaufstrainings sind die geeigneten Trainings und Coachings (mit TO DO Checkliste, Zielvereinbarungen und Ertragskurve), die den einstig „geilsten Job der Welt“ wieder genau zu diesem machen.

Sie sind die personelle „Konterwaffe“, um den Ertragsverlust durch eingerichtete Peis-Optimierungssysteme (auch „künstliche Intelligenz“) aufzufangen und damit verlorengegangene Marktanteile bei wieder stabilisierter Ertragskraft zu erlangen.

 

Absatz wirkende Ziele dabei sind:

  1. Verdreifachung der Zubehörsortimente digital und Stationär

  2. Verdoppelung des Absatzes der Margen-gestützten Sortimente

  3. Verdoppelung des Absatzes der Eigenmarken – Sortimente

  4. Verdoppelung der Dienstleistungsangebote

  5. Online-Anteil bis 2021 bei bis zu 40% des Gesamtumsatzes je nach Branche

 

Change Buying – Verkaufstrainings und Coachings sind für Spitzenverkäufer (m/w/d) der neuen Zeit. OpenB entwickelt für Sie das individuelle Gesamtkonzept, damit sich Cross-Selling wieder zur einer Ertrags-Plattform zur Wiedererlangung von Marktführerschaften bei Erlöse und Gewinn entwickelt.

Change buying – Verkaufstrainings“ werden für die Branchen Möbel, IT/-und Unterhaltungselektronik inkl. Weißer Ware, sowie individuell für alle mittelständischen Unternehmen übergreifender Branchen angeboten.

 

Wann können wir Sie unterstützen?

 

Kontakt zu OpenB